In einer politisierenden Familie in Zuchwil gross geworden tat ich mich schwer einer „Farbe“ beizutreten. Oft waren die „Roten“ dagegen weil es von den „Gelben“ kam und umgekehrt. Seit 20 Jahren setze ich mich für Jugend und Umwelt ein – so stand mir „Grün“ am nächsten!
Vom Gründen und Leiten von Kinderturn- bis Jugendgruppen, vom Kochen und Betreuen in Jugendlagern bis zum J+S Coach – meine zentralen Anliegen waren/sind aktive Gruppenerlebnisse für unsere Kinder und Jugendlichen als weitere „Pfeiler“ fürs Erwachsenwerden. Dies seinerzeit auch im Hinblick auf die drei eigenen, heute erwachsenen Kinder.

Doris Häfliger, Kantonsrätin |

Doris Häfliger, Kantonsrätin

Als Aktuarein der Umweltschutzkommission Zuchwil, bin ich bereits in der zweiten Legislatur. Wir organisieren Anlässe für Schulen und Dorfbevölkerung und begleiten die „Energiestadt Zuchwil“.
Hauptberuflich Biomedizinische Analytikerin (ehm. med. Laborantin) unterrichte ich als Labor-Fachlehrkraft die Praxisassistentinnen. Punktuell engagiere ich für SolidarMed in der Laborentwicklungszusammenarbeit in Beratung und/oder Schulung vor Ort, in Ostafrika.
Mit meiner Zweitausbildung als Umweltberaterin bin ich bei Pusch (praktischer Umweltschutz Schweiz) und der Kebag Zuchwil im Abfall- und Ressourcenunterricht tätig.

Januar 2010 beginnt die neue Zeit als Kantonsrätin für die Grünen. Als Ersatz für Philipp Kehl rücke ich in den Kantonsrat nach. Ich freue auf viele spannende Geschäfte, parteiübergreifende intensive Diskussionen, konstruktive Lösungen und gute Kollegialität.

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die mir bei den Wahlen 2009 ihre Stimme gegeben haben!