Als Mitglied bist du deiner Sektion angeschlossen, erhältst alle Informationen, kannst dich aktiv einbringen und hast ein Stimmrecht bei den Mitgliederversammlungen. Deine Sektion gehört zu den GRÜNEN Kanton Solothurn, wo du ebenfalls ein Stimmrecht bei den Mitgliederversammlungen hast und damit auch die kantonale Politik mitgestalten kannst. Ausserdem kommst du mit vielen spannenden und engagierten Menschen in Kontakt.
So packen wir gemeinsam einen wirksamen Klima- und Umweltschutz an und stehen für eine offene und solidarische Gesellschaft ein. Wir sind auf Gemeinde-, Kantons- und auch auf Bundesebene aktiv für unsere Kernanliegen:

  • Für ein gesundes Klima und eine intakte Umwelt
  • Für Solidarität, Chancengleichheit und eine offene Gesellschaft
  • Für eine nachhaltige und faire Wirtschaft

 Gemeinsam sind wir stark. Wir freuen uns auf dich!

Du willst sofort beginnen, bei deiner Sektion aktiv zu sein und  nicht auf die Bestätigung deiner Mitgliedschaft warten? Melde dich nach deiner Registrierung direkt bei der Kontaktperson in deiner Sektion. Alle Sektionen findest du hier.

Ja, ich will Mitglied werden!

Damit wir im Grossen und im Kleinen etwas verändern können, sind wir auf finanzielle Mittel angewiesen. Die Beiträge sind einkommensabhängig nach Selbsteinschätzung. Der Mitgliederbeitrag setzt sich wie folgt zusammen:

  • Ein Beitrag für die lokale Sektion (unterschiedlich je nach Bezirk circa 30-60 CHF) wird von der Sektion eingezogen
  • Ein Beitrag für den Kanton (50 CHF) wird von der Sektion eingezogen
  • Ein Beitrag für die nationale Partei (CHF 50) wird von der nationalen Partei eingezogen

Für Nicht-Verdienende liegt der nationale Beitrag bei 20 CHF und der Kantons- und Sektionsbeitrag wird ebenfalls an die Möglichkeiten angepasst.

Gut-Verdienende (Selbsteinschätzung) werden in einigen Sektionen dazu eingeladen, sich mit einem höheren Beitrag von bis zu 150.– zu beteiligen.

Die Grünen Kanton Solothurn finanzieren sich hauptsächlich über Mitgliederbeiträge, Mandatsabgaben und Spenden. Auf grosse Gönner- und Unternehmensbeiträge können wir nicht zählen. Umso wichtiger ist jeder Beitrag und wir bedanken uns im Voraus herzlich bei unseren Mitgliedern.